Faib Music

Das Ziel von Faib ist es, Menschen durch den Heiligen Geist in die Gegenwart Gottes zu führen, um Jesus Christus zu verherrlichen.

In den letzten 10 Jahren hat Faib insgesamt über 40 Lieder in verschiedenen Genres geschrieben und für sich selbst aufgenommen. Weitere hundert Texte und Melodien schrieb er, um seinen eigenen Stil zu entwickeln. Vor 4 Jahren entdeckte er dann die Musikrichtung Soaking und begann zu experimentieren. Daraus entstanden Soaking Instrumentals, die er auf Youtube stellte. Aus dem ständigen Aufnehmen entstand der Wunsch, eine Stufe professioneller zu gehen und eine EP zu veröffentlichen, was 2017 mit der EP Devotion dann auch Realität wurde. Das Resultat war Musik, die eine Mischung aus Worship und Soaking ist. Am besten hörst du aber selbst rein ;) Seit Ende 2017 schreibt Faib auch wöchentliche Worship-Blogs auf Deutsch, in denen er von seinen Erfahrungen als Bandmitglied bei ICF Zürich und Hillsong Zürich, sowie als Worshipleiter bei der FEG Wetzikon und ISTL (Theologie Schule) berichtet.

Upcoming Dates

100pro OpenAir

Pressemitteilung:

Am Fr. 8. Juni 2018 werden Faib&Friends am 100PRO OpenAir in Saland spielen, um gemeinsam Gott anzubeten. Die Kombo aus verschiedenen Worshipern, die grössten Teils aus der Region stammen, sollen die Bühne nicht nur Rocken und die Meute zum kochen bringen, sondern die Teilnehmer auch in Gottes Gegenwart führen. Dies werden sie mit teils bekannten und teils eigen geschriebenen Liedern von Faib & Nik Heimlicher machen. Faib selbst sieht sich als Botschafter des Soaking Worships in der Schweiz. «Gerade in unserer hektischen Gesellschaft, in der wir Non stopp mit allem Möglichen berieselt werden, brauchen wir wieder Musik, die uns nicht nur antreibt, sondern auch zur Ruhe bringt, damit wir auf Gottes Stimme hören und ihn erkennen können. Das Ziel von Soaking Worship ist es, in Gottes Gegenwart einzutauchen und so die Beziehung mit ihm zu pflegen.»

EP Devotion

Mir dieser EP möchte Faib seine Hingabe (daher: Devotion) an Jesus Christus ausdrücken. Sein Wunsch ist es, dass Menschen durch diese Musik in die Gegenwart Gottes eintauchen können. Das Herz hinter der EP ist der Wunsch, sich komplette Jesus Christus hinzugeben.

Devotion

Das ist die offizielle EP von Faib, die dir physisch, bequem nach Hause geschickt wird.

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit
Download
Um die EP selbst zu spielen:
Alle Lieder ©Faib Music 2017
DEVOTION all in one.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.2 KB

Release EP Devotion

2017 durften wir erfolgreich die EP Devotion releasen. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Die EP selbst besteht aus den Besten 4 Lieder der letzten 4 Jahre, die Faib zusammen mit Freunden überarbeitete. Da Faib zu dieser Zeit am Ende seines Theologiestudiums war und nicht genügend Geld für die Aufnahmen hatte, nahm er die Gitarren und den Bass selbst auf. Weil es vom Geld her immer noch nicht reichte, führte er erfolgreich ein Crowdfunding durch. So durfte er mit Freunden ins Mixart Studio nach Bern zu Marc Steiner, um die fehlenden Instrumente aufzunehmen. Das Editing wurde von Lukas Bauman durchgeführt. Lukas Leuthold von r7 Studio masterte anschliessend die gesamte EP.

Nach der EP ist vor dem Album. News are fallowing soon...

Faib

Faib Meier ist 25 Jahre jung, Theologe (BTh) und liebt es zu "worshipen". Diese Leidenschaft teilt er gerne auch mit anderen. Er schreibt schon seit 10 Jahren eigene Lieder und nimmt diese für sich auf. Obwohl er nie (okay, abgesehen von zwei Jahren Flötenunterricht) einen Musikunterricht besuchte, lernte er einige Instrumente, darunter Gitarre, Bass, Schlagzeug und ein bisschen Piano. Einiges hat er sich selbst beigebracht und einiges durfte er während seiner Zeit im ICF Zürich und Rapperswil lernen. Heute ist Faib Worshipverantwortlicher an der Theologieschule ISTL und spielt Schlagzeug in der Hillsong Church Zürich. Zur Weiterbildung im Bereich Worshipkultur & Songwriting besucht Faib zurzeit die One Heart Worship Academy.

Alleine könnte Faib jedoch seine Projekte nie stämmen. So arbeitet Faib für verschiedene Projekte, mit verschiedenen Personen zusammen. Das nächste grosse Projekt wird Faib im 2018 zusammen mit Nik Heimlicher durchführen. Ihr dürft euch freuen :)