Faib Music

Das Ziel von Faib ist es:
Menschen durch Worship in die transformierende Gegenwart Gottes zu führen.

Upcoming Dates

Nationaler Gebetstag

Am 31. Juli + 1. August wird Faib als Teil des Swiss Worship Teams am nationalen Gebetstag im Worship dienen. Die neunköpfige Band freut sich schon sehr, an diesen beiden Tagen den anwesenden zu dienen. Zusammengestellt wurde dieses Team von Marco Jörg, dem Leiter des David Dienstes in der Schweiz, der eng mit Leitern von Gebet für die Schweiz zusammenarbeitet.


EP Devotion

Mir dieser EP möchte Faib seine Hingabe (daher: Devotion) an Jesus Christus ausdrücken. Sein Wunsch ist es, dass Menschen durch diese Musik in die Gegenwart Gottes eintauchen können. Das Herz hinter der EP ist der Wunsch, sich komplette Jesus Christus hinzugeben.

Devotion

Das ist die offizielle EP von Faib, die dir physisch, bequem nach Hause geschickt wird.

CHF 10.00

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit
Download
Um die EP selbst zu spielen:
Alle Lieder ©Faib Music 2017
DEVOTION all in one.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.2 KB


100 PRO Open Air

Die Kombination Faib&Friends spielten am Ersten 100 PRO Open Air in Saland. Sie rockten die Bühne und erfüllten den Ort mit Worship. Die ca. 250 Anwesenden feierten Gott so fest und hatten eine solche Freude, dass sie eine Zugabe geben mussten. Ein sehr gelungener Abend. Im Vorfeld beteten einige für schönes Wetter, das die Wettervoraussage Sturm war. Saland war an diesem Tag, wie das Auge im Sturm und alsbald die Band zu spielen begann, war es schönes Wetter! Halleluja, danke Gott für dieses Wunder.


Faib

Faib Meier ist 25 Jahre jung, Theologe (BTh) und liebt es zu "worshipen". Diese Leidenschaft teilt er gerne auch mit anderen. Er schreibt schon seit 10 Jahren eigene Lieder und nimmt diese für sich auf. Obwohl er nie (okay, abgesehen von zwei Jahren Flötenunterricht) einen Musikunterricht besuchte, lernte er einige Instrumente, darunter Gitarre, Bass, Schlagzeug und ein bisschen Piano. Einiges hat er sich selbst beigebracht und einiges durfte er während seiner Zeit im ICF Zürich und Rapperswil lernen. Heute ist Faib Leiter vom Bereich Worship&Creative an der Theologieschule ISTL und spielt Schlagzeug in der Hillsong Church Zürich. Seit Sommer 2018 arbeitet Faib zudem im David-Dienst Schweiz und ist in diesem Zusammenhang ein Teil des Swiss Worship Teams. Zur Weiterbildung im Bereich Worshipkultur & Songwriting besucht Faib zurzeit die One Heart Worship Academy.

Ein weiteres Projekt wird Faib im 2018 zusammen mit Nik Heimlicher durchführen. Ihr dürft euch freuen :)