Geisterfüllt anbeten?

Worship ist die Bezeichnung für Lobpreis und Anbetung. Genau das unterscheidet Worship von anderer Musik und dem "Lieder singen". Es ist an jemanden Speziellen adressiert: an Gott, Jesus Christus seinen Sohn und den Heiligen Geist. Wenn Worship also an Gott gerichtet ist, wie sollten wir uns denn da verhalten, oder wie sollten wir ihn anbeten?

Die wohl klarsten Anweisungen finden wir im Johannesevangelium: "Die ihn anbeten wollen, müssen ihn im Geist und in der Wahrheit anbeten" (Johannes 4,24b). Aber was heisst das?

Die Antwort liefert uns der vorangehende Vers: Zum Einen werden Menschen Gott als Vater anbeten und diese Zeit ist ja schon angebrochen, wenn wir an das Lied "Good good father" denken. Zum Anderen sollen die Anbeter, und das sind wir, wenn wir Lobpreis ausüben, von Gottes Geist erfüllt sein. Zusätzlich heisst es, dass Anbeter die Wahrheit erkannt haben sollen (vgl. Johannes 4,23). Spannend ist, dass die Bibel, die Wahrheit als eine Person bezeichnet: Jesus Christus (vgl. Johannes 14,6).

"Das sind die wahren Anbeter; so möchte der Vater die haben, die ihn anbeten" (Johannes 4,23b).

Ebenfalls sehr spannend ist, dass Paulus im Epheserbrief, die ersten beiden Zeichen eines von Gottes Geist erfüllten Lebens, das Lieder singen in der Gemeinschaft, aber auch alleine ist: "Redet zueinander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern; singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen" (Epheser 5,19).

Die zeigt uns also, dass ein von Gottes Geist erfülltes Leben und Worship zusammengehören.

Gibt es noch mehr Anweisungen in der Bibel, wie man worshippen soll? Du darfst das gerne hier in einem Kommentar schreiben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0